energieausweis

Seit dem 01.07.2008 müssen Hausbesitzer Ihren Mietern und Eigentümern einen Energieausweis vorlegen.

Der Energieausweis ist ein Dokument, das ein Gebäude energetisch bewertet.

Wie viel Benzin das eigene Auto verbraucht wissen die meisten, was die eigene Wohnung jedoch an Energie „schluckt“, können nur wenige sagen.
Der Energieausweis für Wohngebäude gibt ab sofort Mietern, Käufern und Eigentümern Auskunft.

Hierfür werden die Heizkostenabrechnungen der letzten drei Jahre herangezogen. Auf ihm befindet sich eine Farbskala von Rot bis Grün, die die Energieeffizienz des Hauses anzeigt – je grüner, desto besser.

 


MESSTRONIC erstellt Ihnen gerne einen Energieausweis für Ihr Wohngebäude. Rufen Sie uns an oder senden Sie uns bitte Ihre Anfrage an info@messtronic.com

Ab 2013 gilt die Vorzeigepflicht

Ab 2013 verpflichtet die europäische Gesetzgebung dazu, den Energieausweis stattdessen aktiv - nicht erst auf Verlangen vorzuzeigen. Die neue Regelung setzt somit Hauseigentümer unter Druck, weil die energetischen Angaben bereits bei Wohnungsanzeigen verpflichtend sein sollen.

Hier erfahren Sie mehr zum Energieausweis für Gebäude